Wohnen auf Madeira


Gleich zu Anfang stellt sich natürlich die Frage, wo möchte ich wohnen. Soll es eine Mietwohnung sein, ein Grundstück welches später bebaut werden soll, ein älteres Haus welches in Eigenleistung saniert oder renoviert wird, oder ein fertiges Haus welches nur noch bezogen werden muß. Das hängt natürlich zum einen von der eigenen Lebensphilosophie ab und natürlich zum anderen von den finanziellen Möglichkeiten.

Mietwohnungen:
Es kommt auf die Gegend an die man zum wohnen bevorzugt. Neubauwohnungen gibt es häufig nur in der Hauptstadt Funchal und näherer Umgebung (Canico, Camacha, Gaula, Santa Cruz, Machico) und sind relativ teuer. Hier muß man im Mittel zwischen 12 Euro bis 20 Euro pro Quadratmeter rechnen. In Toplagen und mit gehobener Ausstattung sindes auch gerne mal 25 Euro und mehr.
Wenn man keine großen Ansprüche stellt kann man auch Schnäppchen finden die unter 10 Euro zu haben sind. Etwas außerhalb im West/Nordwesten (Porto da Cruz, Santana, Faial, Sao Jorge oder östlich von Funchal im Süden und Südosten (Camara de Lobos, Ribeira Brava, Ponta do Sol, Calheta gibt es zunehmend Einzelbebauungen und nur selten größere Mehrfamilienhäuser. Aber die Verfügbarkeit ist hier auch nicht sehr hoch. Hier empfiehlt es sich einen Berater zu konsultieren der den Markt besser kennt und schneller mal etwas hört wenn etwas frei wird. Das Preisniveau ist auch etwas unterhalb der Preise von Funchal angesiedelt.

Grundstücke:
Die Grundstückspreise haben in den letzten 3 Jahren stark angezogen. Das liegt an der gestiegenen Nachfrage bedingt durch geopolitische Anspannungen, politische Unzufriedenheit im eigenen Land und letztendlich durch das mediterrane ganzjährig gleichbleibende Klima gespickt mit Entschleunigung des Lebens.
Unbebaute Grundstücke in guten Lagen sind rar. Um ein unbebautes Grundstück zu einem vernünftigen Preis in einer guten Lage zu finden muss man vor allem eins sein, „schnell“. Aber nicht nur Schnelligkeit ist entscheidend für einen reibungslosen Kauf. Meist sind die Besitzverhältnisse nicht klar definiert oder die Grundstücksgrenzen nicht richtig oder gar nicht vermessen. Hier lässt sich viel Ärger sparen wenn man den richtigen Partner an seiner Seite hat der diese Dinge im Vorfeld klärt, Katasterpläne einsieht und Verträge überprüft damit der Kauf kein Albtraum wird.
Lassen sie sich gerne von uns und unseren Kontakten mit Anwälten, Notaren und Maklern helfen, das spart letztendlich Geld und unnötige Kopfschmerzen.


Hausneubau:
Der Hausbau auf Madeira verhält sich genauso wie in anderen europäischen Ländern. Man benötigt einen Architekten der entsprechend der Wünsche eines selbst Pläne für die Bebauung entwickelt. Dabei müssen Vorschriften der etwaigen Gemeinde eingeholt und eingehalten werden. Höhen, Abstandsflächen zum Nachbargrundstück, Wegerechte, Versorgungsanbindungen etc. Der Prozess vom Anfang der Projektierung kann gut und gerne 1 Jahr dauern, diese Zeit sollte man auf jeden Fall einplanen. Nach Freigabe der Pläne durch den Kunden wird dann der Bauantrag bei der „Camara Minicipal“ der zuständigen Gemeinde eingereicht. Dauer ungefähr weitere 4-6 Wochen.

Danach kann ein Bauunternehmer gesucht und Kostenvoranschläge eingeholt werden werden, der dann die Pläne des Architekten umsetzt. Hierbei ist auch äußerste Vorsicht geboten. Nicht jeder vermeintliche Bauunternehmer hat auch die entsprechende Lizenz den Hausbau durchzuführen. Setzen sie hierbei auf jeden Fall auf fachkundige Hilfe. Sprechen sie uns gerne an.

Umbau:
Bei einem Umbau oder Neuaufbau eines alten Hauses ist der Prozess etwas einfacher. Natürlich ist im Vorfeld auch hier darauf zu achten das die bestehenden Objekte auf dem Grundstück genehmigt wurden. Ansonsten müssen diese Nachgenehmigt werden. Diese Sachen bitte vor Notarvertrag klären. Was der Eigentümer erzählt muß zwingend geprüft werden, meistens wissen diese es auch nicht richtig da das Objekt z.B. geerbt wurde.
Kleiner Tip: Bestandsimmobilien können meist um 25% ohne größere Probleme erweitert werden, vorausgesetzt das keine Rechte anderer verletzt werden. Überlassen sie nichts dem Zufall und nutzen unsere Erfahrung und unser Netzwerk für hochwertigen Service.

Sprechen Sie uns an wenn sie Hilfe benötigen Ihr Traumhaus, Traumgrundstück oder eine Mietwohnung auf Madeira zu finden.
Unser Partner wenn es um Immobilien geht.